Wichtige Infos

 

Kohlenmonoxid (CO), nicht zu verwechseln mit Kohlendioxid (CO2), ist ein unsichtbares, geruch- und geschmackloses Gas, das für Menschen und Tiere giftig ist. Wir können es weder riechen, noch schmecken oder sehen.

Es entsteht durch Haushaltsgeräte, die Erdgas, Flaschengas, Petroleum, Holz, Benzin oder Holzkohle verbrennen. Die anfänglichen Symptome wie Müdigkeit und Kopfschmerzen gleichen denen einer Grippe, was die Diagnose schwierig machen kann. Wenn eine tödliche Konzentration Koh
lenmonoxid in einem Haus auftritt, verlieren die Bewohner das Bewusstsein und wachen nicht wieder auf.


Vermeiden Sie daher das Risiko und installieren Sie bitte einen CO-Melder.

 

wasserwaermeluft.de - Verbraucher News

Klimaschutzprogramm der Bundesregierung (Thu, 07 Nov 2019)
Fragen und Antworten vom Zentralverband Sanitär Heizung Klima
>> Mehr lesen

Heizen mit Holzpellets (Thu, 10 Oct 2019)
Kleine Pellets, großer Sparfaktor
>> Mehr lesen

Anschlusszwang bei Wärmenetzen (Thu, 10 Oct 2019)
Wärmenetz oder individuelles Heizsystem?
>> Mehr lesen

Solarenergie mit Öl-Brennwertheizung (Wed, 25 Sep 2019)
Sonnenenergie lässt sich sehr gut mit modernen Ölheizungen kombinieren, um den Energieverbrauch zu...
>> Mehr lesen

Kostenvergleich Heizungsmodernisierung (Wed, 25 Sep 2019)
Die Heizung bietet viele Möglichkeiten zum Energiesparen.
>> Mehr lesen

Brennwertgeräte nutzen auch Abgaswärme (Wed, 25 Sep 2019)
Maximale Energieausbeute mit Brennwerttechnik
>> Mehr lesen

Förderprogramme für Hauseigentümer (Fri, 30 Aug 2019)
Übersichten zu BMWi-Förderprogrammen
>> Mehr lesen

"Das Badezimmer wird sicher, praktisch und bequem!" (Thu, 25 Jul 2019)
Ratgeber für Verbraucher
>> Mehr lesen

Regenwasser sinnvoll nutzen (Mon, 22 Jul 2019)
Bewässern mit Köpfchen
>> Mehr lesen

Im Notfall den richtigen Handwerker finden (Fri, 12 Jul 2019)
Wenn die Haustechnik streikt
>> Mehr lesen

24 Std. für Sie unter  

0261 - 82843 erreichbar

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ruhmann & werminski GmbH 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt